Carstensz Pyramid - Seven Summits - Papua

 

Sonderexpedition: Carstensz Pyramide

 

31.05.2014 - 21.06.2014

23.06.2014 - 14.07.2014

22.09.2014 - 13.10.2014

13.10.2014 - 03.11.2014

24.11.2014 - 15.12.2014

 

(22 Tage/ 21 Nächte) ab/bis Frankfurt
EUR 8.950,-- im 1/2 Doppelzimmer/-zelt

EUR    590,-- Zuschlag für Einzelzimmer/-zelt

Tourleitung: Dr. Werner Weiglein 

 

Die Carstensz Pyramide ist mit 4.884 m der höchste Gipfel Neuguineas und einer der berühmten "seven summits", der höchsten Gipfel der sieben Kontinente. 1962 wurde der Berg von Heinrich Harrer erstmals bestiegen. Expeditionen in diese urweltliche Bergregion Neuguineas bedürfen komplexer Genehmigungsverfahren. Dr. Weiglein ist aufgrund hervorragender Kontakte einer der ganz wenigen Papuakenner, der diese Tour schon mehrmals erfolgreich organisieren konnte. Für aktuell ausgeschriebene Gruppen-Expeditionen klicken Sie bitte hier.

Die Expedition in die Urwälder und zu den Schneebergen des Pazifik ist ein Abenteuer der absoluten Extraklasse.

 

 

 

 

 

*Tourergebnisse*

seit 2006

 
Nachfolgend das geplante Tagesprogramm dieser Tour:

 

  

 

1. Tag:

Mittags Ablfug in Frankfurt/Main. Rail&Fly auf Anfrage möglich.

 

2. Tag:

 

Ankunft in Denpasar/Bali. Begrüßung durch unseren Repräsentanten und Transfer in unser Hotel IDA. Erledigung wichtiger Formalitäten für das Reisepermit. Rest des Tages zur freien Verfügung (Hotel inkl. Frühstück)

 

3. Tag:

 

Freier Tag in Bali zu Akklimatisation. In Jakarta regeln unsere Leute in der Zwischenzeit die letzten Behördengänge für das Reisepermit zur Carstensz (dafür ist das abgestempelte Einreisevisum nach Indonesien Voraussetzung). Unterkunft im Hotel IDA.

 

 

4. Tag:

Nach Mitternacht (ca. 02:30 Uhr) Flug mit Garuda Indonesia nach Timika/Papua. Ankunft gegen 06:00 Uhr OZ und Abholung durch Dr. Weiglein. Transfer in das Hotel Komoro Tame.

 

 

5. Tag:

Morgens Transfer zum Airport. Charterflug nach ILLAGA (etwa 40 Minuten). Heute sollte die gesamte Gruppe mit Gepäck und Proviant in einem Flug ausgeflogen werden. Zeltcamp geplant im Dorf PINAPA im Illaga-Tal. Trägerrekrutierung und Erledigung aller notwendigen Behördenbesuche.

 

 

6. Tag:

1. Trekkingtag in Richtung Basislager der Pyramide: Heute starten wir so früh wie möglich. Die Etappe ist lang und kräfteraubend. Zeltlager nach Aufstieg auf den Bergkamm hinter Illaga.

 

 

7. Tag:

2. Trekkingtag: Heute durchwachsenes, offenes Gelände mit ständigen leichten Auf- und Abstiegen. Zeltlager in einem wunderschönen Flusstal mit Baumfarnen.

 

 

8. Tag:

3. Trekkingtag: Die heutige Etappe führt uns über eine riesige Hochebene und dann am Nachmittag in ein uriges Waldgebiet. Dort Zeltlager mit Blick auf die Pyramidenregion.

 

 

9. Tag:

4. Trekkingtag: Wir durchqueren wunderschöne Hochmoorlandschaften mit einigen Seen und etlichen Flüssen. Bei Hochwasser kann die Überquerung dieser Gewässer Probleme bereiten! Zeltlager am Ende der Larson-Drainage (in der Nähe der Höhle Latolampege).

 

 

10. Tag:

5. Trekkingtag: Heute müssen wir über den Neuseelandpass und es kommt darauf an, dass wir den kürzesten Weg zum Basislager einschlagen! Wenn das Wetter mitspielt und die Wegbedingungen gut sind, erreichen wir gegen Mittag das sogenannte "Gelbe Tal", wo wir im Bereich des mittleren Sees unser Lager aufschlagen. Es wird unser "Basislager" und ist Ausgangspunkt für alle Touren.

 

 

11. Tag:

Voller Tag im Basislager. Heute wollen wir bis zur Nordwandmauer zum Fuß der Carstensz Pyramide und werden unseren Einstieg vorbereiten und erkunden.

 

 

12. Tag:

Voller Tag im Basislager. Heute soll die Pyramide bestiegen werden.

 

 

13. Tag:

Voller Tag im Basislager. Wenn notwendig, dann heute weiterer Versuch, den Gipfel der Pyramide zu erreichen.

 

 

14. Tag:

1. Trekkingtag zurück: Wir werden wieder den Rückweg nach Illaga nehmen, den wir schon kennen. Insgesamt werden wieder 5 Tage eingeplant.

 

 

15. Tag:

2. Rückmarschtag

 

 

16. Tag:

3. Rückmarschtag

 

 

17. Tag:

4. Rückmarschtag

 

 

18. Tag:

5. Rückmarschtag. heute Ankunft in Illaga geplant.

 

 

19. Tag:

Charterflug zurück nach Timika. Transfer in das Hotel Komoro.

 

 

20. Tag:

Morgens Transfer zum Airport und Flug nach Denpasar/Bali. Transfer in das Hotel IDA in Kuta. Rest des Tages zur freien Verfügung.

 

 

21. Tag:

Heute noch einige Stunden auf Bali, bevor am späten Nachmittag der Transfer zum Airport erfolgt. Rückflug nach Frankfurt.

 

 

22. Tag:

Ankunft in Frankfurt. Ende der Tour.

 

 

Schwierigkeitsgrad ***** Bergbesteigung auf eigenes Risiko!

 

______________________________________________________________________________________________________________________

Das könnte Sie auch interessieren

 

Papua individuell: Expedition zur Carstensz Pyramide, ab zwei Personen zu jedem Termin...


Carstensz, Papua

Papua indivuell: Expedition zum Mount Trikora, ab zwei Personen zu jedem Termin...


Trikora, Papua

______________________________________________________________________________________________________________________

 

Im Reisepreis enthalten:  
- Internationale Flüge ab/bis Frankfurt  
- Begleitmannschaft (englisch sprechender Guide + Koch)  
- Flüge in Indonesien inkl. Charter für die gesamte Gruppe  
- Vollverpflegung  
- Programm wie beschrieben  
- Reisegenehmigung (Surat Jalan)  
- Ausrüstung (Zelte, Koch- und Essgeschirr/ KEINE Schlafmatten/-säcke!)  
- Transfers  
   
   
Wichtige Hinweise:  
- Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.  
- Deutsche Staatsbürger erhalten das Einreisevisum bei Ankunft (USD 25,00 / Stand 11/06)  
- Andere Staatsbürger erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft.  
- Bei Ausreise nach Europe benötigen Sie IDR 150.000 (ca. USD 15,00) für die Flughafensteuer.  
- Für die Einreise nach Papua muss jeder Teilnehmer 1x Passkopie und 2x Passfotos mitbringen.  
- Eine empfohlene Ausrüstungsliste wird bei Buchungsbestätigung zugeschickt.  

 

Übersicht Sondertouren

Kontaktinformation

Dr. Weiglein Expeditions GmbH
Tempelstraße 5 - 11
63571 Gelnhausen



dr.weiglein@t-online.de
Tel.: +49 (0) 6051-61388
Fax: +49 (0) 6051-69115

Kontakt l Buchungsservice



Impressum l AGB
Copyright © Dr. Weiglein Expeditions GmbH